Aktuelle Informationen aus der Schule zum Schulstart

 

logo

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Schüler*innen unserer Schule,


ich hoffe Sie und Ihre Familien hatten bisher wunderbare Ferien mit viel Sonnenschein und guter Erholung. Ich hoffe natürlich vor allem, dass Sie von Corona verschont geblieben sind.


Jetzt nähern sich die Ferien langsam dem Ende und wir planen den Start in das neue Schuljahr. Wie in den beiden vergangenen Schuljahren spielt der Infektionsschutz eine wichtige Rolle in unserem schulischen Alltag.

 

Ich hatte Ihnen vor den Ferien Lockerungen der Schutzmaßnahmen angekündigt, die wir auch in dieser Form realisieren werden.Nachfolgend möchte ich Ihnen in kurzer Form unsere weitere Vorgehensweise vorstellen.


Das Ministerium für Schule und Bildung NRW setzt sehr stark auf die Eigenverantwortung von uns allen und empfiehlt das freiwillige Tragen einer Maske in den Schulgebäuden. Auch dem Einhalten von Abständen, dem regelmäßigen Händewaschen und dem Lüften wird große Bedeutung beigemessen. Um dies zu realisieren, werden uns die Materialien zur Verfügung gestellt.
Darüber hinaus bekommen wir Antigenselbsttests die wir bzw. Sie anlassbezogen einsetzen sollen.

Sie erhalten von uns zunächst drei Tests für zu Hause, die Sie bitte, wenn Ihr Kind Symptome zeigt, durchführen.

 

Unsere dringende Bitte:
Setzen Sie Ihr Kind nie ungetestet in einen Schulbus, wenn es Corona typische Symptome zeigt!
Wenn möglich, bitten wir Sie, am letzten Ferientag mit Ihrem Kind einen Selbsttest oder einen Schnelltest in einem Testzentrum durchzuführen, damit kein infiziertes Kind das Virus zunächst in den Schulbus und damit in die gesamte Schule trägt.


Ich wünsche Ihnen noch schöne Restferien! Für die Schulgemeinschaft:
Herzliche Grüße
 
Wolfgang Kallis

 

Hier noch der aktuelle Brief der Schulmenisterin NRW:

 

 Brief-der-Ministerin-an-die-Eltern_Erziehungsberechtigten-aller-SuS-zu-Corona-Massnahmen-ab-10.08.2022.pdf