Austellung "Echt Stark"

 

Vom 19.- 30.06.2017 findet in der Kämpenschule die Ausstellung „Echt stark!" statt. Diese Ausstellung beinhaltet Mitmach-Stationen zur Prävention von sexuellem Missbrauch und bietet Mädchen und Jungen einen Erlebnisrahmen, in dem sie sich ihren Fähigkeiten entsprechend spielerisch mit Prävention befassen.

 

Die Schule Hiddinghausen besucht diese Ausstellung zur Zeit mit meherern Klassen.

 

Inhalte der Mitmach-Stationen sind:
- Kennst du gute und schlechte Berührungen?
- Mein Körper gehört mir!
- Ich darf mir Hilfe holen!
- Ich vertraue meinem Gefühl!
- Kennst du gute und schlechte Geheimnisse?
- Ich darf NEIN-sagen!
  35-echtstarkillugruppe
     
IMG_9243.JPG   Die Ausstellung informiert altersgerecht in Bildern und (Audio-)Texten über Missbrauch, stärkt Kompetenzen und vermittelt das Recht auf Schutz und Hilfe. Sie eröffnet Handlungsmöglichkeiten, ohne zu verunsichern und zeigt Lehrkräften, Heil-/Pädagoginnen und Pädagogen und Eltern, wie sie präventiv wirken können.
     
Auch eine kontinuierliche Umsetzung des Themas in Alltag und Schule wird ermöglicht und ein Rahmen für Elternarbeit und Vernetzung wird geschaffen.   IMG_9246.JPG
IMG_9249.JPG